Zum Inhalt springen

Tagesordnungspunkte Gemeinderatssitzung

Die aktuelle Situation erfordert rasches Handeln! Wir fordern die Bereitstellung leerstehender Gemeindewohnungen für geflüchtete Familien aus der Ukraine und ein frühzeitiges Vorbereiten auf die immer angespanntere Energiesituation.

 

Damit Tullnerbach auf die Anforderungen rasch reagieren und auch proaktiv einen Beitrag leisten kann, forderte das Team der Neuen Tullnerbacher Volkspartei den Bürgermeister per E-Mail auf, die folgenden Punkte auf die Tagesordnung der kommenden Gemeinderatssitzung zu stellen:

  • Sämtliche leerstehenden Gemeindewohnungen in der Lawieserstraße 7 sollen zur Bereitstellung für ukrainische Flüchtlinge kurzfristig saniert werden. Der Gemeinderat soll durch einen dementsprechenden Beschluss diese Wohnungen im weiteren ukrainischen Flüchtlingsfamilien kostenlos zur Verfügung stellen. 
     
  • Sämtliche Gemeinde-Kraftfahrzeuge sollen, in Abhängigkeit ihres Alters, kurzfristig durch ausschließlich Elektro betriebene Fahrzeuge ersetzt werden.

Wir hoffen, dass darüber ein einstimmiger Gemeinderatsbeschluss gefasst werden kann! 

Zurück